1 von 1
1 von 1

Luxus-Pool im Wohnzimmer

Ein Pool mitten im Wohnzimmer, der nach dem Badevergnügen komplett unter der Sofalandschaft verschwindet: Diese Aufgabe stellt den Metallbauer und Künstler Josef Vavro vor Herausforderungen, die in ihrer Vielfalt ebenso einzigartig sind, wie das Konzept selbst. Neben den hohen Komfortanforderungen sollte das Wohnklima in keiner Weise beeinträchtigt werden.

So kamen zu den klassischen Sanitärarbeiten noch Planung und Montage von Lichtschranken, elektrischen Antrieben, Beleuchtung, Wasseraufbereitung und Wellness-Besonderheiten dazu. Die gesamten Edelstahl-, Fliesen- und Elektronikarbeiten führte Josef Vavro in Eigenregie aus.

Basisdaten

  • Lage des Projekts:
    Heiligenhaus, Nordrhein-Westfalen
  • Kategorie:
    Innovationen
  • Verwendete Produkte:
    OTTOSEAL® S 10 , OTTOSEAL® S 70 , OTTOCOLL® M 500, OTTOCOLL® M 501
  • Ausführendes Unternehmen:

    Josef Vavro
    Am Sprung 4

    42579 Heiligenhaus
    Deutschland
    http://www.vavro.de/

Zitat

„Von der Idee zur Wirklichkeit war es ein steiniger Weg. Aber die Mühe und so manch schlaflose Nacht haben sich ausgezahlt. Mit einem Werk im Verborgenen, das nur darauf wartet entdeckt zu werden.“

Josef Vavro

Herausforderungen

  • Planung und Einbau eines Schwimmbeckens (Größe: 4 x 3 x 1,6 m) aus Edelstahl
  • Keramikfliesen und Glas mit komplexen Details hinsichtlich Ästhetik, Energieeinsparung, Komfort und Technik in ein Wohnzimmer

Die Lösung mit OTTO Produkten

Der verwendete Dichtstoff musste eine sehr gute Haftung auf Metall, Glas und Keramik, Materialverträglichkeit sowie Beständigkeit gegenüber (gechlortem) Wasser und Feuchtigkeit aufweisen.

Sie benötigen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Unsere Anwendungsberatung ist Mo. - Do von 7.00 bis 16.00 Uhr und Fr. von 7.00 bis 13.00 Uhr erreichbar und freut sich über Ihre Anfrage.