OTTOFLEX Dichtungsschlämme

Eigenschaften

  • Einkomponentige flexible Verbundabdichtung
  • Rissüberbrückend
  • Sehr gut verarbeitbar
  • Rissfreie Aushärtung
  • Wasserdicht und dampfdiffusionsoffen im ausgehärteten Zustand
  • Frost- und alterungsbeständig im ausgehärteten Zustand
  • Entspricht der Baustoffklasse B2 "normal entflammbar" nach DIN 4102-1

Anwendungsgebiete

  • Für die Anwendung im Innen- und Außenbereich
  • Flexible Verbundabdichtung unter keramischen Belägen und Naturstein in Feuchträumen und Nassräumen
  • Flexible Verbundabdichtung unter keramischen Belägen und Naturstein auf Balkonen, Terrassen und Laubengängen (nicht über genutzten Räumen) mit einem Gefälle ≥ 1,5 %
  • Bauwerksabdichtung von erdberührten Bauteilen gegen Bodenfeuchte und nicht drückendes Wasser z.B. Kelleraußenwände und Stützmauern
  • Zur Abdichtung von Schwimmbecken und Wasserbehältern aus massiver Bauweise im Innen- und Außenbereich, freigegeben bis 4 m Wassertiefe
  • Geeignet für Untergründe mit ausreichender Festigkeit wie Gipskarton, Gipsfaser, Estrich, Heizestrich, Beton, Mauerwerk, Porenbeton und Putz der Mörtelgruppe II und III
  • In stark nass beanspruchten Bereichen entsprechend den Beanspruchungsklassen A und B der Bauregelliste

Normen und Prüfungen

  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis - Flüssige Abdichtung im Verbund mit Fliesen und Plattenbelägen zur Verwendung als Bauwerksabdichtung
  • Entspricht den Wassereinwirkungsklassen W0-I, W1-I, W2-I und W3-I für die Rissklasse R1-I nach DIN 18534
  • Entspricht der Wassereinwirkungsklasse W1-B für die Rissklassen R0-B und R1-B für die Behälterstandorte S1-B und S2-B nach DIN 18535
  • Erfüllt die Beanspruchungsklassen A und B nach abP
  • Erfüllt die Feuchtigkeitsbeanspruchungsklassen A0 und B0 nach ZDB-Merkblatt
  • Basierend auf den Prüfungen zur Erteilung eines AbP`s nach PG-AIV-F und den daraus resultierenden Anwendungsbereichen, lassen sich die folgenden Beanspruchungsklassen aus der ÖNORM B 3407 zuordnen - W1, W2, W3, W4, W5 (ausgenommen Bereiche mit erhöhter chemischer Beanspruchung) und W6.
  • Wasserundurchlässigkeit geprüft gemäß DIN EN 14891, Tabelle 1
  • GISCODE ZP1
  • Französische VOC-Emissionsklasse A+

Lieferform

20 kg Sack
OFDS-108
Verpackungseinheit 1
Stück / Palette 50

Mit Bestellcode versehene Produkte, Gebinde und/oder Farben sind in handelsüblichen Mengen ab Lager verfügbar.

Ofs Dichtungsschlaemme 02 12 2015

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.