AUSGEZEICHNET OTTO-Lehrlinge gewinnen Wirtschaftspreis

Wirtschaftspanther Logo

Der 2016 von Landrat Siegfried Walch ins Leben gerufene Wirtschaftspreis für herausragende unternehmerische Leistungen wurde heuer in der Kategorie Industrielle Unternehmen und starker Mittelstand ausgelobt. Im Focus stand dabei die Ausbildung. Der Preis soll als Motivationsmotor für junge Unternehmen, aber auch für traditionelle Betriebe im Landkreis Traunstein dienen und die Bedeutung der Wirtschaft für regionale Entwicklung dokumentieren. 17 Unternehmen hatten sich um den Preis beworben. Der Jury mussten die Nachwuchskräfte in fünf Minuten ihr Unternehmen präsentieren. Zu den Aufgaben zählte auch ein Interview mit der Geschäftsleitung über die Zukunftschancen des Unternehmens. Dass sich die jungen Mitarbeiter kräftig ins Zeug gelegt haben, davon konnten sich die Gäste aus Wirtschaft und Politik anhand von Filmmitschnitten bei der Preisverleihung überzeugen.

Mit einer überzeugenden Präsentation konnten unsere Lehrlinge eine von sechs der begehrten Auszeichnungen erringen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Anbei einige Impressionen und der Videozusammenschnitt:

© Fotos: Axel Effner    © Video: Spreadfilms GmbH

Die stolzen Gewinnerinnen mit OTTO-Geschäftsführer Johann Hafner.
OTTO-Azubine Stefanie Otter mit einem souveränen Auftritt.
Landrat Siegfried Walch überreicht den Wirtschaftspanther.